Unsere erste Bulli-Tour – Tag 1, Esbjerg
| |

Unsere erste Bulli-Tour – Tag 1, Esbjerg

Nun war es endlich so weit! Freitag Morgen packten wir die letzten Sachen in unsere Kulturbeutel, rollten die Betten zusammen und schleppten alles zum Auto. Wir waren irritiert, wie viel es doch geworden ist. Im gleichen Moment redeten wir uns dann aber auch ein, dass man im November nun mal viel Kleidung benötigt. …auch wenn…

Harz-Camp Göttingerode – Sonntag, klar für die Abreise?
| |

Harz-Camp Göttingerode – Sonntag, klar für die Abreise?

Wir wurden bereits früh vom Regen veweckt. Der erste Blick aus dem Fenster versprach nichts Gutes. Die Wolken hingen tief, es war kein Ende abzusehen. Schon das Brötchenholen wurde so zur Mutprobe. Schon vor dem Frühstück war uns klar, dass wir heute unbedingt etwas drinnen, im Trockenen, unternehmen wollten. Schwimmen? Sauna? Irgendwie reizte uns der…

Harz-Camp Göttingerode – Samstag ist Ausflugstag
| |

Harz-Camp Göttingerode – Samstag ist Ausflugstag

Nachdem wir ausgeschlafen und gefrühstückt hatten (Brötchen kann man am Kiosk vorbestellen), entschieden wir uns für einen Ausflug in das nur 7km entfernte Bad Harzburg. Wir wollten das schöne Wetter nutzen, um den Baumwipfelpfad zu erkunden und um einmal durch die Fußgängerzone zu bummeln. Der Eintritt für den Baumwipfelpfad pro Erwachsenen beträgt 8€ in der…

Harz-Camp Göttingerode – unser erster Wochenendtrip
| |

Harz-Camp Göttingerode – unser erster Wochenendtrip

Nach dem starken Regen in der Region Hannover kühlten sich die Temperaturen gestern massiv ab. So war es dann auch in Göttingerode leider nicht mehr so mild wie am Vormittag. Der Platz ist ausgeschildert und von der L501 gut zu erreichen. Es gibt keine Schranke an der Einfahrt. Wir konnten direkt zu unserem Wohnwagen fahren ohne…

Sonntags ist Schautag
|

Sonntags ist Schautag

Heute, an diesem sonnigen Sonntag haben wir uns entschlossen, einen Reisemobil-Händler aus der Nähe aufzusuchen. Ich suchte bei Google und schaute, welcher der Händler in der Umgebung heute einen Schautag hat. Die Wahl fiel dann auf „Caravan Tirge“ in Altwarmbüchen bei Hannover. Im Internet steht, dass dort Reisemobile der Marken „Dethleffs“, „Sunlight“, „Pössl“ und „Roadcar“…

Kühlen? Ja bitte!
|

Kühlen? Ja bitte!

Welcher Kühlschrank darf es denn sein? Generell unterscheidet man zwischen Absorber- und Kompressorkühlschränken. Energieverbrauch Der Absorberkühlschrank kann mit 12 Volt, 220 Volt oder auch Gas betrieben werden. Der Kompressorkühlschrank hingegen kann ausschließlich mit Strom (12 Volt oder 220 Volt) betrieben werden. Steht man also wirklich gerne mal ein paar Tage lang autark in der Natur,…

|

Die ersten Gedanken

Das Thema ließ uns einfach nicht mehr los. Gedanklich stellten wir uns schon unsere Reise durch Schweden im Sommer mit unserem eigenen Caravan vor. Ich bin bislang erst einmal in Schweden gewesen und habe mich in die Landschaft dort sofort verliebt. Denkbar wäre eine Tour, wie sie rechts auf der Karte zu sehen ist. Skandinavien…